Rückblick auf die 3. Thüringer IT-Leistungsschau

Am gestrigen Donnerstag fand die 3. Thüringer IT-Leistungsschau unter dem Motto “Digitalisierung für Thüringen” statt. Neben 70 namhaften Ausstellern und 36 Fachreferenten aus der Thüringer IT-Branche, waren wir mit unserem DBCP-Projekt am Stand unseres Projektpartners B-S-S Business Software Solutions GmbH vertreten.

Genauer wurden während des Vortrags “Kooperative Wertschöpfung am Beispiel von Service und Vermietung von Industriemaschinen” von Thomas Herbst (B-S-S) und Jens Wenzke (LINDIG GmbH) die Ziele und Anwendungsmöglichkeiten des DBCP-Protokolls vorgestellt. Dabei waren die Themen des aktuellen Stands zentraler Zusammenarbeit sowie dessen Nachteile, digitale Kooperationsmodelle und die Benefits der überbetrieblichen Zusammenarbeit mit DBCP im Fokus der Betrachtung. Abgeschlossen wurde der Vortrag durch die praktische Demonstration von DBCP und EVAN.Network, in Verbindung mit dem MaxTruck 2T der Firma LINDIG GmbH im Außenbereich der IT-Leistungsschau.

Impressionen von der 3. Thüringer IT-Leistungsschau

Über den Autor: Hannes Schön

Hannes Schön ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur E-Commerce / E-Business der Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Darüber hinaus betreut er die DBCP Community-Website als Community-Administrator und -Manager.

Bitte einloggen um diesen Beitrag zu kommentieren.