Decentralized Business Communication Protocol

A standardized description of the interaction with (Ethereum) Smart Contracts

What is DBCP?


DBCP is a formalized description of the interaction with (Ethereum) Smart Contracts. This makes an intelligent contract almost a single point of contact for interaction with Ethereum-based blockchains. Since DBCP descriptions can be stored directly in the contract itself, contracts can become stand-alone applications that can be integrated into existing applications either independently or easily. DBCP allows developers to write applications that interact with this contract and/or a distributed app ("ÐAPP") that can be used with a web browser.

Developers can write their own applications to interact with the smart contract or view contract details in their own ÐAPP and provide links to the contract's ÐAPP.

Learn more about DBCP

Development

Within the research project DBCP a standardized, decentralized communication protocol was created, which enables open, digital ecosystems for cross-sector information exchange without intermediaries. The Decentralized Business Communication Protocol is a tool for creating customer-specific solutions for the implementation of inter-company business processes. As an open source project, DBCP benefits from a community that creates its own applications based on DBCP and thus further develops the protocol.
DBCP has already been published on GitHub. You can download the source code, participate in further development, view the protocol definition, or contact the developers directly:

DBCP - in action



Digital kooperieren mit DBCP

Aufnahme und Produktion des nebenstehenden Videos erfolgten im Rahmen des Verbundvorhabens DBCP - Decentralized Business Communication Protocol durch den Verbundpartner Ernst-Abbe-Hochschule Jena - Professur E-Commerce/E-Business. Der erste Teil des Videos bezieht sich auf die momentanen, alltäglichen Arbeitsprozesse am Beispiel einer Vermietung. Im zweiten Teil wird der Prozess durch den Einsatz von DBCP deutlich effizienter gestaltet.



Vergabe von externen Lackieraufträgen am Beispiel eines Autohauses

Eine tägliche Aufgabe im Servicebereich eines Autohauses besteht darin Lackierarbeiten für Kundenfahrzeuge durchzuführen. In manchen Autohäusern existiert eine interne Lackiererei, bei anderen wiederum wird auf externe Kooperationspartner zurückgegriffen. Dabei handelt es sich um einen Prozess, welcher im Jahr hundertfach zur Anwendung kommt. Die Interaktion mehrerer Akteure, sowohl intern als auch extern, ist dabei gefordert. Weiterhin ist ein hoher Abstimmungsaufwand zwischen den Parteien nötig, welcher aktuell per Telefon, E-Mail oder im direkten Gespräch stattfindet. Durch die Anwendung von DBCP besteht die Möglichkeit diesen Prozess zu verschlanken, ihn zu modernisieren und für die Akteure zu vereinfachen. Dabei können Aufgaben bezüglich der Auftragsgewinnung, der Rechnungslegung und des Abstimmungsaufwandes optimiert werden...

Zu den Ergebnissen

Vergabe von externen Lackieraufträgen



Vermietung einer Arbeitsbühne

Vermietung von Arbeitsbühnen

Die Vermietung einer Arbeitsbühne ist ein standardisierter Prozess im Massengeschäft, mit mehreren tausend Vorgängen pro Jahr. Es sind Prozessschritte vertreten, die Kommunikation und Transaktionen sowohl intern, innerhalb einer Abteilung, genau wie abteilungsübergreifend, sowie extern, unternehmensübergreifend, erfordern. Es besteht hoher Abstimmungsbedarf unter den Akteuren, der aktuell zumeist sequentiell per Telefon oder E-Mail erfolgt, und auch eine Vielzahl an Dokumenten in Papier oder Datenform und deren Austausch mit sich bringt. Befragte Disponenten, als Prozesshauptbeteiligte, sehen aktuell ein (Miss-) Verhältnis von 30:70 zwischen Kernvorgängen, wie Auftragserfassung, Beratung und Angebotserstellung, und den administrativen Tätigkeiten... DBCP kann dazu beitragen Prozesse effizienter zu gestalten. Dadurch werden positive Auswirkungen auf die Verfügbarkeit, Nachvollziehbarkeit und Austauschgeschwindigkeit von Informationen und Transaktionen, der Minimierung von Risiken und administrativen Aufwands durch Automatisierung, der Steigerung der Servicequalität vorhandener Prozesse und Anbieten neuer Services, sowie Zeit- und Kostenersparnis ermöglicht.

Zu den Ergebnissen


Ihre Mithilfe ist wichtig!

Unterstützen Sie das Projekt durch Ihre Teilnahme an unserer Online-Kurzumfrage: Dezentrale Geschäftsabwicklung mittels Blockchain-Technologie. Ihre Eingaben werden vollkommen anonym behandelt. Die Umfrage dauert nur fünf Minuten.

Zur Kurzumfrage

Events

The Community History...


  • 12/2017

    Start des Verbundprojekts DBCP

  • 03/2018

    GoLive der Community Website

  • 05/2018

    Open-Source Veröffentlichung des DBCP Protokolls auf GitHub

  • 06/2018

    Erster interaktiver Workshop mit potentiellen DBCP Anwendern

  • 11/2018

    dbcp-Abschlusskonferenz

Stay up to date and receive all information about DBCP - with our newsletter!

Blog


Showmore posts...

More categories

< DBCP project
How far is the project?
What?s next?
Here are the answers!
All news about the project, milestones and events

< DBCP protocol
Main up-to-date with the protocol and its source code. Here you will find, among other things, new application examples and possible uses, as well as all news about the source code

< Technology
Digitization is changing the world. This category is dedicated to current technical developments, the blockchain, smart contracts and the technical basics of DBCP

Partner of the collaborative project